Produkte

Produkte

FUNKTION / AUTOMATIKBETRIEB

Die Beladung erfolgt seitlich. Wunschgemäß kann die Maschine werkseitig rechts oder links geöffnet geliefert werden.

Das Werkstück wird von Hand in die Verdrehvorrichtung eingelegt. Das Frontgate vorne an der Maschine wird einmalig auf die Abmessungen eingestellt. Bei START werden die programmierten Positionen abgefahren und das Werkstück geschnitten. Es werden präzise alle 4 Achsen mit Servomotoren bewegt. Nach dem Schneiden fährt die Maschine in eine Grundstellung und das Reststück kann bequem entnommen werden. Ein neues Werkstück kann nun eingelegt werden. Die Maschine ist in allen Funktionen sicherheitstechnisch überwacht. Technologische Daten können in der Steuerung hinterlegt und gespeichert werden.

DIE PLASMA-QUELLE

Der Plasmaschneidprozess erfolgt durch das Erzeugen eines Lichtbogens aus überhitztem, elektrisch ionisiertem Gas (Plasma).

Plasma ist ein elektrisch leitfähiges Gas mit einer Temperatur von etwa 30.000 °C. Der Plasmaschneider erzeugt einen Lichtbogen zwischen einer Elektrode und dem Werkstück. Der Lichtbogen wird am Austritt durch eine isolierte und gekühlte Kupferdüse eingeschnürt. Durch die hohe Energiedichte des Lichtbogens schmilzt das Metall und wird durch einen Gasstrahl weggeblasen, wodurch die Schnittfuge entsteht. Als Gas zum Ausblasen verwenden wir standardmäßig Druckluft. Je nach Werkstoff können auch Multigas-Anlagen eingesetzt werden.

Profil-Führungsachse

  • Kugelgewindespindel für X und Z Achse
  • höchste Präzision und Langlebigkeit
  • Spindel geschützt vor Dreck und Staub
  • kein Nachjustieren, auch bei starker Benutzung
  • Kollisionsüberwachung mit Maschinenstop

Materialführung (frontgate)

  • manuelle gleichmäßige Zustellung der X- und
    Z-Achsen zur wiederholgenauen und
    exakten Führung des Werkstücks
  • freie Rotation mit dem Werkstück
  • einfach und schnell
Bediengerät (HMI)
19" Panel PC mit Windows 10
· TFT LCD · Auflösung 1440x900 · Resistive Touch Screen · SSD Festplatte 256 GB · Intel® Prozessor
Datenformat

G-Code Dateien
im DIN-Format
Energie-Effizienz

Hoch effizient arbeitende Servomotoren und Antriebs-Steuerungskomponenten
Controller

Embedded Controller: SPS, Motion + CNC-Anwendungen: bis 16 NC-Achsen
Einrichtefunktion

· Manuelle Positionierung aller Achsen · Simulation mit/ohne Achsbewegung

Die Technischen Daten P-Cut 220

Profil max.Ø 220mm round / 150x150mm square
Werkstückgewicht max.300 kg
Profillänge max.6000 mm
Sonderlängen z.B. 12 m auf Anfrage
Beladung (Maschine offen)standardmäßig links (auf Wunsch auch rechts)
Geräuschemission< 65 dB
Aufstellfläche6800 mm x 920 mm
Elektrischer Anschlußwert400 V, 50 Hz / 5,5 kW
Pneum. Anschlußwertca. 8 bar
Gewicht1200 kg

INTERESSE GEWECKT?

Sprechen Sie uns an!

Unser Team kümmert sich gerne um Ihre Vorstellungen.

Fordern Sie jetzt unser Angebot an und senden Sie uns ihre Materialzeichnungen zu.
Alles weitere Erledigen wir für Sie.

Gerne fertigen wir kostenfrei Ihr Muster an und stimmen eine Maschinenvorführung mit Ihnen ab. Diese kann an an einem unserer Standorte oder direkt in Ihrem Werk erfolgen.

Nutzen Sie unser Kontakt-Formular um direkt einen persönlichen- oder Telefontermin zu vereinbaren.